Entdecken

Eine atypische und großartige Geschichte, die sich in wenigen Zeilen nur schwer erzählen lässt, aber wir werden es versuchen.

Clément Luisier, im Alter von 18 Jahren (2018), im 2. Jahr seines CFC im Weinbau, beschließt, seinen eigenen Weinkeller zu eröffnen, indem er die Trauben der Profis seiner Eltern vinifiziert im Weinanbau. Es war ein riesiger Erfolg, weshalb er im folgenden Jahr sein Weinsortiment um 8 Referenzen erweiterte und die Produktion verdreifachte. (ca. 10.500 BT). 
Aus Wissensdurst und bedingungsloser Leidenschaft für großartige Bordeaux-Weine vertraute er dann Sébastien du Dussex die Vinifizierung des Jahrgangs 2021 an Anwesen, um die unglaubliche Gelegenheit zu nutzen, im Château Léoville Las Cases (Saint-Julien) zu arbeiten.

Ein Leben zu 200 % für eine noch größere Leidenschaft.

Das Jahr 2023 war ein Jahr voller Erfolg, mehrerer Medaillen, des Abschieds von Yves Beck, begleitet von unglaublichen Noten von 100 und dem Titel Gault & Millau Rookie 2024

Ab heute, im Jahr 2024, ist der Bereich in voller Expansion und erlebt unglaublichen Erfolg. Es laufen zahlreiche weinbauliche und önologische Versuche, um ein wenig Innovation in diese wunderschöne Weinwelt zu bringen.
Clément legt auch großen Wert auf das Kundenerlebnis und den Weintourismus, was teilweise zur schnellen Entwicklung des Weinkellers beiträgt.

Erleben Sie selbst, wozu die Walliser Jugend fähig ist! Muss genau verfolgt werden, denn Großes ist in Arbeit. 

Lassen Sie uns ein wenig über das Weinbaugebiet sprechen.

Der 14 Hektar große Familienweinberg wird von seinen Eltern bewirtschaftet. Die Parzellen liegen zwischen Saillon und Leytron im Wallis auf überwiegend Kalkstein- und Schieferböden.
Aus Überzeugung und Liebe zur Natur sind 5 ha Bio Suisse zertifiziert.
Eine allgegenwärtige Biodiversität im Herzen unserer Parzellen, Hecken aus Bäumen und Sträuchern sowie Vogelnistkästen, die von Célestin, dem Ornithologen des großen Bruders, installiert wurden .
Eine außergewöhnliche Geschichte, die wir Ihnen gerne im Keller bei einem Drink ausführlich erklären!